Sonntag, 5. April 2015

FJKA: Finale am Ostersonntag mit Lilac

Finale! Es ist Ostersonntag und wir haben uns heute zum virtuellen Schaulaufen verabredet, die Frühjahrsjäckchen werden ausgeführt.


Zuerst landen wir mal auf dem harten Boden der Tatsachen: Ich war zwar hochmotiviert und bin schon seit einigen Tagen mit meinem Jäckchen fertig, aber da ist noch die Sache mit dem Wetter... Hier herrschen Temperaturen um die 5 Grad und Nachtfrost. Außerdem bin ich froh, dass uns das Sturmtief nur ein paar Ligusterzweige gekostet hat. Nichts also mit Osternestersuchen im frühlingswarmen, sonnenbeschienenen Garten. Demzufolge kann ich mein Jäckchen heute auch nicht in Kombination mit diesem Schätzchen von Kleid ausführen. Die Fotos zeigen also die hoffentlich bald tragbare Variante...


Zur Zusammenfassung: Ich habe Lilac von Kim Hargreaves aus der Kaleido von La Droguerie gestrickt. Die Strickzeit betrug nicht wenige Wochen, sondern mehr als anderthalb Jahre, aber darüber breiten wir nun einen Mantel des Schweigens. Es haben sich einige größere Fehler im Muster eingeschlichen; Lilac ist mein erstes durchgängiges Ajourteil, da bin ich milde zu mir selbst.
 

 
Für alle, die das Modell auch mal stricken wollen: Es ist nicht sonderlich schwer, hat man die Borten geschafft, strickt es sich recht flott. Zumindest, bis man an der Pikothalskante verzweifeln möchte, die nach dem Motto 2 vor, 1 zurück funktioniert...
 

Ich musste bei den Ärmeln etwas anpassen und habe weniger Zunahmereihen gestrickt als in der Anleitung angegeben. Dennoch sind sie noch etwas weit geworden. Außerdem: Tipps für das Zusammennähen von Ajourteilen nehme ich noch gern fürs nächste Mal entgegen!
 

In der nächsten Woche zeige ich euch hier dann noch ein Nebenergebnis des Knitalong, das ich Wiebkes Vögelchenjacke zu verdanken habe... Bis dahin ein großes Dankeschön an die beiden Organisatorinnen und viel Spaß beim Ansehen der anderen Modelle und Kombinationen!

Kommentare:

  1. hachz ! das sieht sehr hübsch aus !!! auch das hübsch gepunktete darunter, von den schuhen gar nicht zu reden...
    lg,
    susa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Glückwunsch, es gibt doch nichts schöneres als so ein Langzeitprojekt abschliessen zu können.Und toll sieht es aus!
      So ein gepunkteter Rock lacht mich auch immer auf der Originalanleitung an, hier jetzt zu meiner großen Freude auch!
      Zu den Schuhen sage ich nix, ich muss sonst weinen. Ich hab ja nicht mal ne Jacke....

      Frohe Ostern!
      LG
      Wiebke

      Löschen
    2. Die Schuhe müssen und dürfen schön sein, das waren meine Hochzeitsschuhe ;) Liebe Grüße!

      Löschen
  2. Ah, du hast auch ein Schöwetterjäckchen gestrickt. Und was für ein hübsches; gefällt mir sehr, sehr gut. Und das schöne Wetter kommt bestimmt bald.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Zu schön. Ich muss gleich nach der Anleitung suchen. Die Borte unten und die Picotkante sind einfach zu schön!
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra, Lilac war im Buch "Breeze" zu finden. Ein altes Buch von Kim Hargreaves. Viele Grüße!

      Löschen
  4. WAAHNSINNSJÄCKCHEN.
    ... und die Schuhe dazu - toll!!!

    AntwortenLöschen
  5. Aber wie schön, dass auch Projekte, die so lange liegen noch zu einem so guten Ende kommen :)

    AntwortenLöschen
  6. Also Dein Jäckchen gefällt mir sehr gut und fertig ist fertig gell;) Habe hier auch noch ein Paar UFO-Leichen rum liegen...Aber Kim Hargreaves macht einfach wunderschöne Sachen!
    Viel Freude mit dem Jäckchen. Auch bei uns frische 2 Grad und Bise, nichts mit schönem Wetter.
    Ganz schöne Ostern! Und die Schuhe sind toll!!!!!!
    Liebs Grüessli, Rita

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe die Muster von Kim Hargreaves und dein Jäcken ist wirklich klasse geworden, die Borte gefällt mir ausgesprochen gut
    LG Mirella

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Linnea,

    in dem Fall ist das Ziel das Ziel :-)

    und schön ist dein Jäckchen geworden und das darunter hervorbltzende Kleid möchte ich gern in GANZ sehen.....und ab nächster Woche passen dann auch die Temperaturen zu dem Jäckchen.

    Viel Freude und frohe Ostern dir und deiner Familie

    von Herzen
    m

    ps. Ich hatte dir bereits geschrieben bevor ich urlauben fuhr......jetzt nochmal - ich hoffe diesmal kommt sie an, hatte mich schon gewundert über fehlende Worte von dir....

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ein besonders schönes Jäckchen und auch so schön gestylt auf den Fotos. Frohe Ostern noch, Doro

    AntwortenLöschen
  10. Die Schuhe sind wirklich toll und das Jäckchen wunderschön frühlingshaft.
    Noch einen schönen Ostermontag!
    LG, Micha

    AntwortenLöschen